Hospiz-Hilfe_Meppen_Vergänglichkeit

Wer sind wir und was machen wir?

WIR

Wir sind ein ambulanter Hospizdienst, der sterbende Menschen und ihre An- und Zugehörigen begleitet. Wir bieten Trauerangebote an, wie z.B. die Trauergruppe für verwaiste Eltern, das Trauer-Café oder Einzelbegleitungen, um Menschen auf ihrem Weg durch die Trauer zu begleiten.

Hospiz-Hilfe_Meppen_Zusammen_Helfen

Sie benötigen direkte Hilfe?

HILFE

Sie haben eine schwere Erkrankung oder einen Angehörigen mit einer lebensverkürzenden Diagnose? Melden Sie sich bei uns und wir besuchen Sie gerne in Ihrem zu Hause. Wir beraten Sie über die Palliativversorgung und die Möglichkeiten der hospizlichen Begleitung.

Hopsiz-Hilfe_Meppen_Love_Help

Was können Sie tun?

SIE

Wenn Sie den Verein und seine Arbeit unterstützen wollen, können Sie Mitglied werden, durch eine Spende finanziell unter die Arme greifen oder sich vielseitig engagieren. Durch die Ausbildung zur Sterbebegleiter*in werden Sie befähigt, Sterbenden und ihren Angehörigen in der letzten Phase ihres Lebens beizustehen.

Unterstützen

Die Arbeit der Hospiz-Hilfe Meppen e.V. wird in hohem Maße durch Spenden getragen.

AKTUELLES

Erfahren Sie mehr über unsere aktuelle Arbeit...

applications-gb6bf95ab6_1280
NEU

Stellenausschreibung für Hospizkoordination

Wir machen hiermit aufmerksam auf eine Stellenausschreibung für eine halbe Hospizkoordinationsstelle ab 01. Februar 2023.
Logo-Ukrainefarben-mit weiß - Kopie

Wir stehen zusammen mit der Ukraine

Wir, die Hospiz-Hilfe Meppen, stehen zusammen mit der ukrainischen Bevölkerung!
Bokeloh Benefiz
NEU

Benefiz-Spieltag in Bokeloh für die Hospiz-Hilfe - 1:0 für den guten Zweck

Bildquelle: SV Bokeloh Autor / Quelle: SVBok/FFor Die erste Herrenmannschaft der Fußballabteilung des SV Bokeloh setzte ihren letzten Spieltag in…
Bokeloh Benefiz
NEU

Bokeloh spielt für einen guten Zweck

Am Sonntag, 20.11. spielt der SV Bokeloh gegen den SVD aus Dalum für einen guten Zweck. Sämtliche Gewinne gehen dabei…

BHPV

Das Bildungszentrum für Hospiz und Palliativversorgung im Landkreis Emsland

Hier finden Sie einen Überblick über kommende Bildungsangebote.

„Was ist gutes Sterben – Wünsche und Bedürfnisse am Lebensende“

Veranstaltungsreihe zur Hospiz- und Palliativarbeit“

Auftakt: Mittwoch, 09. November 2022, 17:30 Uhr

"Sterben und Tod" ist noch immer ein gesellschaftliches Tabu. Viel wichtiger scheint es zu zeigen, dass man fit, aktiv und erfolgreich ist, das Leben "im Griff" hat. Häufig sind es biografische "Einbrüche", die diesen Schein beenden. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat die Verletzlichkeit, die Brüchigkeit des Lebens wieder in den Fokus gerückt. Viele Menschen stellen sich die Frage, wie sie ihre letzte Lebensphase verbringen möchten, was "Gutes Sterben" bedeutet.

Unsere Veranstaltungsreihe zur Hospiz- und Palliativversorgung möchte das Thema aus
verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und Engagierte wie Interessierte unterstützen.

Referentin: Prof. Dr. Henrikje Stanze, Professorin für Pflegewissenschaft, Hochschule Bremen

weitere ReferentInnen: Aktive aus der Hospiz- und Palliativarbeit in der Region

Kosten: keine

Anmeldeschluss: 31.10.2022

Spendenkonto

Hospiz-Hilfe Meppen e.V.
Emsländische Volksbank e.G Meppen

Konto-Nr.
145 200 200
Bankleitzahl
266 600 60

IBAN
DE13 2666 0060 0145 2002 00
BIC
GENODEF1LIG

Achtung! Dies ist eine neue Bankverbindung!

Kontakt

Hospiz-Hilfe Meppen e.V.
Ludmillenstraße 4-6
49716 Meppen

  • 05931 - 84 56 80
  • info@hospiz-meppen.de

Bürozeiten
montags, mittwochs und donnerstags
10:00 - 13:00 Uhr

Copyright Hospiz-Hilfe Meppen e.V.